Führungskultur | verbessern:

"Die Reform beginnt an der Spitze,
die Treppe muss von oben gekehrt werden."

Hermann Simon,
dt. Wirtschaftswissenschaftler

Führungskultur entwickeln - nachhaltige Unternehmensentwicklung durch Organisationsentwicklung

 

 

Führungskultur entwickeln

Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit stehen mit Produktivität und Flexibilität in einem direkten Zusammenhang und dienen sowohl der Arbeitgeberattraktivität, als auch einer nachhaltigen Unternehmens- und Geschäftsentwicklung. Für nachhaltige Veränderungen und Verbesserungen braucht es meist einen einleitenden oder begleitenden Wandel im Führungstil und in der Führungskultur, denn:

Führungskultur prägt Unternehmen

Führungsstil, Haltung und damit das Verhalten jeder einzelnen Führungskraft prägen die Unternehmenskultur und damit das Unternehmen. Die gelebte Führungskultur hat direkte Auswirkungen auf Motivation und Zusammenarbeit und damit auf: Erfolg, Handlungsfähigkeit, Veränderungsfähigkeit (Lernende Organisation) und Attraktivität am Markt. Die Führungskräfte sind daher die Hauptakteure bei der Gestaltung der Unternehmenskultur und des Klimas der Zusammenarbeit.

Grafik: Haus der Unternehmens-Kultur, aktiv: Führungskultur zurück zur Unternehmenskultur Führungskultur Zusammenarbeit selbstlernende Organisation entwickeln Handlungskompetenz entwickeln

Grafik: 4-Säulen im Haus der Unternehmenskultur

Wir unterstützen Sie dabei, das gemeinsame Führungsverständnis und damit die gelebte Führungskultur zu entwickeln, speziell in den operativen Bereichen / an der Basis / auf der Fläche.

Wirksame Arbeit am Führungs-Wandel

Im Zentrum aller Motivations-Themen und der gemeinsamen Ausrichtung auf ein Ziel steht die Art und Weise wie Führungskräfte ihre Aufgabe verstehen und wahrnehmen, der Führungsstil. Dies prägt die Kultur der Zusammenarbeit und des Miteinander in Innen- und Außenwirkung.

Nach unserer Erfahrung bedarf es zu einer erfolgreichen Verbesserung der Führungskultur, bzw. deren Neu-Ausrichtung, einer gemeinsamen Zusammenarbeit aller Parteien, zu der auch die Mitarbeiter*innen, ihr Commitment abgegeben haben. Denn Führen bedingt auch: "sich führen lassen". Die Basis einer wirksamen Führungskultur sind gemeinsame Werte und ein von allen geteiltes und gelebtes Führungsleitbild.

Kultur der Führung gemeinsam entwickeln

Wir bieten Ihnen, je nach Ihrem Bedarf, eine individuelle und skalierbare Unterstützung aus: Beratung, individueller Konzeption, sowie eine professionelle Begleitung bei der Entwicklung und Umsetzung hin zu einer neuen, zeitgemäß auf Ihre Bedarfe hin ausgerichteten, Unternehmenskultur moderner Führung.

Bei unseren Inhouse- / Fokus-Projekten zur Entwicklung und Verbesserung der Führungskultur schließen wir die Beteiligten in den Prozess aktiv mit ein, fördern den Transfer und bereiten die weitere eigenständige Fortsetzung vor. mehr ...


Pfeil: nach oben

Kultur-Projekt - Führungskultur entwickeln

Ihr Projekt zur Verbesserung und Entwicklung der Führungskultur startet mit iterativen Bausteinen. Die folgende Umsetzung ist individuell und durch die Beteiligung der verschiedenen Stakeholder besonders nachhaltig und erfolgreich.

So kann der Start in Ihr Projekt guter Führung aussehen:

1. Zukunftswerkstatt - Wohin geht die Reise!?

Dies ist der Start in die proaktive Entwicklung der eigenen Organisation. Hier wird die Zukunft betrachtet und daraus künftige Anforderungen an das Unternehmen, den Bereich oder an die Mannschaft abgeleitet.

Daraus ergeben sich fachliche und außerfachliche Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter. Notwendiges und zielführendes Führungshandeln, also das "Was ist zu tun" und "Wie ist es zu tun / Wie gehen wir miteinander um?" wird so sichtbar und kann festgeschrieben oder als Empfehlung dienen.

2. Definition von Leitlinien / Leitbild

Wie wollen wir führen!? Gesunde, moderne Führung und Kommunikation auf Augenhöhe!? Der Prozess der gemeinsamen (ggf. bereichs- und hierarchieübergreifenden) Erarbeitung einer solchen Leitlinie bzw. eines Leitbildes hilft dabei, erstmals ein gemeinsames Verständnis von Führung und Zusammenarbeit zu entwickeln und zu teilen.

Führungs-Leitlinien bedürfen der Kommunikation und Übersetzung in klare Handlungen für die jeweiligen Bereiche bis hin zum einzelnen Mitarbeiter. Dies gibt Sicherheit im gegenseitigen Verhalten und besonders in der Führungsrolle.

Pfeil: nach oben

3. nachhaltige Umsetzung des Führungsleitbildes

Gesunde, moderne Führung und Kommunikation auf Augenhöhe will gelebt werden, besonders wenn sie als Führungs-Leitbild in Führungsleitsätzen erarbeitet und festgeschrieben wurde.

Der zentrale Erfolgsfaktor ist daher die Umsetzung in den Führungs-Alltag. Abgesehen von der Wirkung der Führung top-down, unterstützen hier Führungs-Trainings, -Workshops in der Entwicklung von Führungskompetenz und Führungsstil und Coaching besonders bei individuellen Fragestellungen in persönlichen Situationen.

3a. Führungskräfte-Training

Führungs-Trainings dienen der Vermittlung eines professionellen Führungs- und Rollenverständnisses, der dazugehörigen Haltung und Methodenkompetenz. Diese sind zusammen mit einem gemeinsamen Führungsverständnis die Grundvoraussetzung für eine nachhaltige Umsetzung der erarbeiten Führungsleitlinien in der Fläche.

Ziel der Führungs-Trainings: "Grundbesohlung", klares Rollenverständnis, Steigerung der Selbstwahrnehmung, auf Andere eingehen können, hin zu einer professionellen Führungskompetenz. Mehr zu Führungs-Trainings: Führungskräfte-Training

3b. Führungs-Coaching und Supervision

Für die Begleitung und Unterstützung der Umsetzung im Praxis-Feld bieten wir eine Begleitung bei individuellen Fragestellungen an, z.B.: "Training on the Job", Business-Coaching und Supervision.

Ziel von Coaching / Supervision: Individuelle Unterstützung und Entwicklung im eigenen Umfeld. Mehr zu Business-Coaching / Führungskräfte-Coaching

3c. Workshops zur Umsetzung der neuen Führungskultur

Je nach Situation und Historie des Unternehmens variieren die Herausforderungen zur gemeinsamen Umsetzung der verabschiedeten Führungskultur. In Workshops werden Lösungen und Herangehensweisen erarbeitet und verbindlich vereinbart. Für mehr Handlungssicherheit werden kritische Situationen von den Teilnehmern eingebracht und geübt, dazu individuell aufkommende Fragen geklärt.

Ziel der Führungs-Workshops: Sicherheit im Umgang mit dem Leitbild für eine bessere Führungskultur, Zusammenarbeit und für mehr Motivation und Initiative in der Mannschaft.

 

Packen wir's an:

"Wie komme ich zu unserem Inhouse-Projekt zum Thema Führungskultur?"

Unsere Erfahrung für Ihren Erfolg: Wir planen und führen mit Ihnen gemeinsam ein Inhouse- / Fokus-Projekt in Ihrem Hause durch. Zur Orientierung hier Infos, Pakete, Preise, ...

Wir sind bereit. Was können wir für Sie tun?




Pfeil: nach oben

Fazit: Investition in eine neue Führungskultur

Eine gute Führungskultur sorgt mit mehr Fokussierung auf das Wichtige und gelungenen Change-Projekten für ein besseres Unternehmensergebnis und mehr Kundenzufriedenheit auf der einen Seite, für eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung und somit auch Arbeitgeberattraktivität auf der anderen Seite.

Nach unserem Haus der Unternehmenskultur (s.o.) ist die Führungskompetenz ein wesentlicher Bestandteil, eine tragende Säule und prägender Bestandteil. Führungsstil und Führungsarbeit haben einen unmittelbaren Einfluss auf die Säulen: Zusammenarbeit, selbstlernende Organisation und die Entwicklung der Handlungskompetenz:

weiteres:


Stellen Sie uns Ihre Fragen! In einem kostenfreien Erstgespräch zum Kennenlernen gleichen wir unsere Erfahrungen und Möglichkeiten mit Ihren Anforderungen ab.

Gerne besuchen wir Sie vor Ort, erörtern Ihre Fragestellungen und besprechen Lösungen!

 

Gehen Sie in Führung, sprechen Sie uns an!

Drittner-Training & Development; Ralf Drittner, Barbara Grau und Team